Vier lächelnde Gründer von BOXID sitzen in Business-Kleidung auf einer Innentreppe.

BOX ID schließt 3,5 M€ Finanzierungsrunde ab

Garching bei München, 1. Februar 2024 – Der Münchner Logistiksoftware-Anbieter BOX ID hat 3,5 Millionen Euro eingeworben, um sein Produktangebot für IoT-basierte Supply-Chain-Transparenz weiter auszubauen. Die jüngste Finanzierungsrunde wurde von KPN Ventures angeführt und von den ehemaligen Seed-Investoren HTGF, Bayern Kapital und Wille Finance sowie von Business Angels aus dem BayStartUP-Netzwerk begleitet. Die Investition dient der Weiterentwicklung der SaaS-Plattform des Unternehmens, auf die bereits weltweit führende Unternehmen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum vertrauen.

Lesen Sie die ausführliche Pressemeldung hier:
20240201_PR_Growth_Round_FINAL_DE

 

Matthias Piekarczyk

Leiter Vertrieb

Sprechen Sie mit uns!

Haben Sie eine Konkrete Anfrage oder möchten sich über uns oder unser Produkt informieren? Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen in einem gemeinsamen Gespräch.